de_DEvi
Home » Tin Tức » Cộng Đồng Đức » Anlässlich des staatlichen Empfangs vom Premierminister der Sozialistischen Republik Vietnam Nguyen Xuan Phuc im Schloss Bellevue am 06.07.2017

Anlässlich des staatlichen Empfangs vom Premierminister der Sozialistischen Republik Vietnam Nguyen Xuan Phuc im Schloss Bellevue am 06.07.2017

An
Herrn Dr. Frank-Walter Steinmeier
Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland
Schloss Bellevue
Spreeweg 1
10557 Berlin                                                                          Berlin, den 03.07.2017

 

Anlässlich des staatlichen Empfangs vom Premierminister der Sozialistischen Republik Vietnam Nguyen Xuan Phuc im Schloss Bellevue am 06.07.2017

 

Sehr geehrter Herr Bundespräsident,

im Namen der ehemaligen vietnamesischen Kontingentsflüchtlinge in der Bundesrepublik Deutschland wende ich mich höflich zur oben genannten Angelegenheit an Sie.

Wir wissen Ihren wertvollen Einsatz für die Menschenrechte in der Welt sehr zu schätzen.

Der vietnamesische Menschenrechtsanwalt Nguyen Van Dai, der seit Dezember 2015 zum wiederholten Mal im Gefängnis sitzt, wurde persönlich von Ihnen mit dem Menschenrechtspreis vom Deutschen Richterbund am 05.04.2017 geehrt.

Ende Oktober 2016 haben Sie damals als deutscher Außenminister im Rahmen einer Dienstreise Vietnam besucht. Dort appellierten Sie an die kommunistische Führung in Hanoi, nach den jüngsten Wirtschaftsreformen nun auch politische und gesellschaftliche Reformen folgen zu lassen.

Jetzt hoffen wir, dass Sie als Bundespräsident und ehrenvoller Gastgeber, während des Gesprächs mit dem Premierminister Nguyen Xuan Phuc, die weiteren Schritte zur demokratischen Öffnung aufrufen. Bitte legen Sie ein gutes Wort für ein Volk ein, welches seit 42 Jahren unter sozialen Missstände und staatlichem Gewaltmissbrauch leidet.

Mit gutem Beispiel geht Deutschland voran. Voraussetzung für eine nachhaltige wirtschaftliche und politische Stabilität eines Landes sind bürgerschaftliches Engagement und politische Transparenz unabdingbar.

Zuletzt bitten wir Sie sehr, sich für den Freispruch der vietnamesischen Bloggerin und Menschenrechtsaktivistin Nguyen Ngoc Nhu Quynh und für die Freilassung des Menschenrechtsanwalts Nguyen Van Dai sowie für die Begnadigung von hunderten politischen Gefangenen in Vietnam einzusetzen.

Im Namen der ehemaligen vietnamesischen Flüchtlinge danke ich Ihnen vielmals für Ihre Aufmerksamkeit.

Hochachtungsvoll,

 

 

Frau Dr. med. (Sgn-Univ.) Thi My Lam Hoang

Vorsitzende des Bundesverbands der vietnamesischen Flüchtlinge in der Bundesrepublik Deutschland e.V.